Aktionen

Aktion Nistkästen bauen

Am 17. November 2019 fanden sich bei kaltem aber trockenem Wetter 15 Kinder aus unserer Anlage ein, um mit Gartenfreund Rolf Nicolaus als Initiator sowie mit mir als Fachberater  Vogelnistkästen zu bauen. Erfreulicherweise erschienen auch die Eltern zahlreich, um ihren Sprösslingen tatkräftig zur Seite zu stehen.

Als Einleitung und Auflockerung  wurden Tontöpfe zu Behausungen für Ohrwürmer umfunktioniert. Dabei wurde die wichtige Funktion dieser Tiere als Blattlausvertilger hervorgehoben. Desweiteren zeigte ich die am einfachsten herzustellende Wildbienenbehausung überhaupt: Geschnittene Brombeerruten, die einzeln und senkrecht angebracht werden und deren Mark verschiedenen Wildbienen Nistmöglichkeiten bieten.

Dann ging es ans Eingemachte: Mehrere Meisennistkästen und Spatzenburgen, deren Holz von unserem Vorsitzenden Frank Vordenbäumen bereits zurechtgesägt bereitgestellt wurde, wurden nun mit viel Eifer von allen Beteiligten zusammengebaut. Auch drei weitere Kästen, die erst vor Ort zugesägt wurden, waren am Ende fertiggestellt.

Zwischendurch konnten sich alle Beteiligten im Vereinsheim aufwärmen oder wurden von unserer Gartenfreundin Chrissy Scafidi mit Keksen, Bratwurst und Getränken versorgt. Sie sorgte während der Veranstaltung auch für die Fotos.

Das Gruppenfoto zeigt die stolzen Teilnehmer mit ihren gelungenen Nistkästen nach einem gelungenen Vormittag.

Euer Fachberater

Oliver Krause

Print Friendly, PDF & Email